SSV Ludwigshafen Fliegen in der Rheinebene

News

Vorstandswechsel im SSV

Nach knapp 25 Jahren an der Spitze des SSV verlässt Reinhardt Händel mit Standing Ovations die Position des 1. Vorsitzenden und übergibt das Amt an unseren bisherigen CFI und Segelflugreferenten Peter Mangold. „Die Fußstapfen in die ich trete sind riesig und nur schwer zu füllen“ so Peter Mangold nachdem er am 30.04. von der Mitgliederversammlung mehrheitlich ins Amt gewählt wurde. 

Nicht nur der 1. Vorsitzende sondern fast der gesamte geschäftsführende Vorstand wurde in der Mitgliederversammlung neu gewählt sowie auch die Ämter der Referenten größtenteils neu besetzt. Der neue geschäftsführende Vorstand setzt sich zusammen aus Peter Mangold (1. Vorsitzender), Lutz Hildebrandt (2. Vorsitzender), Gerhard Guhmann (Kassenwart), Doro Weiler (Schriftführerin) sowie Christian Müller und Dominik Lott (Beisitzer). Trotz schweren Abschieds freuen wir uns über die Neubesetzung und wünschen dem geschäftsführenden Vorstand sowie allen neu gewählten Referenten alles Gute im Amt. Auf die nächsten 25 Jahre …. 

Erlebnistag

Der Segelflugsportverein Ludwigshafen lädt am 15.05.22 zum Erlebnistag Segelflug auf dem Segelflugplatz in Dannstadt ein.

Du wolltest schon immer einmal wissen, wie es sich anfühlt in einem Segelflugzeug zu fliegen und wie ein Tag auf dem Flugplatz abläuft? Dann ist das genau das Richtige für dich, um mehr über unser faszinierendes Hobby zu erfahren! 

Anmeldung und weitere Infos unter http://erlebnistag.ssv-lu.de

Einmal Slowakei und zurück

Bei besten Wetterbedingungen überführten am Wochenende die beiden UL Piloten Christian und Dominik unsere WT9 von Prievidza (Slowakei) zurück nach Dannstadt. Ausgelevelt auf Flugfläche FL85 rennt unser bestes Pferd im Stall gute 240km/h. Somit sind solche Aktionen auch gut und gerne an einem Samstagvormittag zu bewältigen.

Vorstellung und theoretische Einweisung in unser neues Flaggschiff Duo Discus XLT 

Am vergangenen Sonntag fand bei schönstem Frühlingswetter die Vorstellung und theoretische Einweisung in unser neues Flaggschiff Duo Discus XLT statt. Als alter Hase konnte Fritz Thiessen viele nützliche Hinweise geben, die über die Angaben des FHB hinausgehen. Lutz Hildebrandt rundete die Veranstaltung mit einer Einführung in das LX 9070 sowie das Air Control Display ab. Nun folgen die Einweisungsstarts und die Saison kann beginnen.

Investition in unsere Sicherheit

Am vergangenen Wochenende leisteten einige Dannstadter Segelflieger grandiose Arbeit!

Um beim F-Schlepp besonders sicher über die Bäume im Osten zu kommen, wurden zur Reduzierung des Anrollwiderstandes 200 m Perfoplatten verlegt.

Herzlichen Dank hierfür!

Drei neue Lizenzinhaber

Vergangene Woche gab es gleich dreimal Grund zum Feiern:

Christian Müller und Lutz Hildebrandt legten bei Michael Kania erfolgreich ihre Prüfung zum Luftsportgeräteführer ab.

Marcel Staude war seiner Prüfung zum Segelflugzeugführer durch Herbert Wersching aus Worms ebenfalls erfolgreich!

Wir freuen uns und wünschen weiterhin „always happy landings“!

Deutsche Meisterschaft der Junioren

Vom 09. bis 20. August fand auf Burg Feuerstein die Deutsche Meisterschaft der Junioren statt.

Wir gratulieren herzlich Johannes Dibbern zu einem grandiosen 3. Platz und Mika Zeyen zum hervorragenden 10. Platz!!!

Johannes hat sich dadurch für die WM in Tschechien qualifiziert und zusätzlich erhielt er den Wilfried-Großkinsky-Junioren-Förderpreis mit zwei Wochen „all inklusive“ in Bitterwasser/Namibia!

Weitere Infos gibt es unter https://www.edqe.de/category/dmj-2021/

Erfolgreiches Jugendvergleichsfliegen

Segelflugparadies Dannstadt erfolgreich beim Jugendvergleichsfliegen in Nastätten!

In der Mannschaftswertung erreichten die beiden Teams die Plätze 2 und 3 auf dem Treppchen! 

In der Einzelwertung landete Sammy Wyrowski auf Platz 2, Linus Seits auf Platz 4, Renee Brückmann auf Platz 6, Paul Rieß Moreira auf Platz 8 und Robert Bruhns landete auf dem 9. Platz. 

Somit waren fünf Danstadter Piloten unter den Top 10 🥳  Klasse Leistung!

Herzliche Glückwünsche 🥳