SSV Ludwigshafen Fliegen in der Rheinebene


Endlich 14!

Am vergangenen Sonntag war es soweit, Fynn Hüneke (mit seinem Fluglehrer Charly Müller) durfte kurz nach seinem 14. Geburtstag zum ersten Mal alleine fliegen. Man kann die Ausbildung bereits vorher beginnen, für seine ersten drei Alleinflüge ohne Fluglehrer muss man aber dieses (und für Fynn bestimmt magische) Alter erreicht haben. Corona-bedingt war dies auch leider der erste Alleinflieger in der verkürzten Saison. Wir gratulieren herzlich und wünschen ihm für seine fliegerische Zukunft „always happy landings“!