SSV Ludwigshafen Fliegen in der Rheinebene


Restart Flugsaison 2020

Die Corona-Pandemie hat – wie bei allen anderen Sportarten – lange Zeit auch den Flugsport auf dem Segelfluggelände Ludwigshafen komplett zu Erliegen gebracht. Seit wenigen Tagen ist unter Auflagen wieder ein Flugbetrieb möglich, die 6. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz bringt nun weitere entscheidende Lockerungen mit sich. Die Segelflieger können damit unter Wahrung von Hygiene- und Abstandsregeln fast wieder zur Normalität zurückkehren. Es darf auch wieder doppelsitzig geflogen werden, ab Himmelfahrt (21. Mai.) beginnt offiziell der Schulbetrieb. Gastflüge sind aber leider noch nicht möglich. Wir hoffen damit auf eine doch noch schöne Saison!