SSV Ludwigshafen Fliegen in der Rheinebene

Alle Artikel mit dem Etikett "Pilotenlizenz"

Endlich (wieder) richtig fliegen!

Am vergangenen Sonntag ist Andreas Grimm (li., rechts neben ihm Prüfer Herbert Wersching aus Worms und CFI Peter Mangold) mit Bestehen der Prüfung zur Segelfluglizenz (SPL) zu den Wurzeln seiner Fliegerei zurückgekehrt. Nach berufsbedingter Pause kann damit der hauptberufliche Verkehrspilot nun erneut seiner echten Leidenschaft frönen. Wir gratulieren herzlich!

Der Nächste, bitte!

Seit Samstag darf sich auch Oskar Heuchert (Bildmitte) in die Liste der Pilotenlizenz-Inhaber einreihen. Erneut war Prüfer Günther End (re., li. Ausbildungsleiter Norman Stirbu) bei uns am Platz und durfte die Flugkünste des Aspiranten bewerten. Auf die Frage, wie denn die Prüfung verlief, kam nur die Antwort „der fliegt richtig gut“. Wir freuen uns und wünschen auch weiterhin always happy landings!

Wenn der Vater mit den Söhnen

Das kommt auch nicht alle Tage vor: Nachdem der „große“ Bruder Johannes vor vier Wochen seine Segelflug-Prüfung bestanden hat, zogen am Sonntag Vater Klaus und der „kleine“ Bruder Konstantin nach. Konstantin wird das ersehnte Papier aber leider erst erhalten, wenn er seinen 16. Geburtstag feiert. Wir gratulieren allen Dibberns zum Segelflugschein und wünschen „always happy landings“!