SSV Ludwigshafen Fliegen in der Rheinebene

Alle Artikel mit dem Etikett "Saison 2016"

Johannes Dibbern erringt Dannstadt-Pokal 2016

Beim Saisonabschluss-Fest der Dannstadter Segelfluggemeinschaft am vergangenen Wochenende zogen Trainer Charly Müller sowie SFZ-Pilot und „Teammotivator“ Peter Mangold ein Fazit zur abgelaufenen Ligasaison und übergaben den Dannstadt-Pokal für die Saison 2016 an Johannes Dibbern. Der Wanderpokal dient der Förderung des Streckensegelflugs und des Streckenflug-Nachwuchses am Standort, mit ihm sollen nicht nur die Piloten mit den größten Strecken, sondern auch die individuelle Leistungssteigerung gewürdigt werden.

Zu den guten Leistungen in der Liga trotz meist schwierigem Wetter merkte Charly Müller an, dass nun mit wieder jeweils einer Mannschaft in allen drei Ligen der Standort Ludwigshafen-Dannstadt in der deutschen Segelflugszene ein Alleinstellungsmerkmal erreicht habe. Peter Mangold verdeutlichte, dass insbesondere die breite Aufstellung der Teams ein solches Ergebnis ermöglicht habe und untermauerte dies durch entsprechendes Zahlenmaterial. 2017 gelte es nun, diese Leistungen zu bestätigen.

Saisonauftakt 2016

Am vergangenen Wochenende war die (gefühlt wie immer zu lange) Winterpause vorbei: Neben den üblichen Überprüfungsflügen zu Beginn einer neuen Flugsaison wurden bei Sonnenschein und eisigem Nordost-Wind die ersten Schulstarts und kurze Thermikflüge unternommen. Auch unsere im Winter erworbene Standard-Libelle hat die ersten Starts gemacht und die ersten Fans gefunden. Allgemeines Fazit am Sonntagabend: „Kalt, aber schön!“